• Huppendorfer Bier Zwetschgenbrandy

Huppendorfer Schnäpse

Umgeben von Streuobstwiesen ist der Gedanke nah diese leckeren Früchte ganzjährig für den besonderen Genuss zu destillieren. In Sachen Beliebheit ist an forderster Front der Zwetschgenbrandy zu nennen. Und natürlich muss es auch einen Bierschnaps haben.

Darüberhinaus hat sich Johannes Grasser dem Whisky verschrieben und er ist, wenn es die Zeit zulässt, im dafür eigens renovierten Keller zu finden.
Die Herstellung ist eine Wissenschaft für sich: Die Verdunstung einerseits und die Geschmacksaufnahme aus der Fasswand der Eichenfässer anderseits führen dazu, dass Whisky mit jedem Jahr weicher im Geschmack werden. Eine Geduldssache die Fässer in regelmäßigen Abständen zu probieren, um genau den Zeitpunkt zu finden, zu dem der Whisky seinen Höhepunkt erreicht hat.

Dann kann man auf Nachfrage gerne in den Genuss eines Huppendorfer Single Malt kommen.

Burgtropfen

Bierwhisky / im Ausschank

Zwetschgenbrandy

0,5 und 1,0 L

Zwetschgenwasser

0,5 L

Kirschwasser

0,5 L

Gambrinus Bierschnaps

0,5 L

Mirabellenschnaps

0,5 L

Apfelschnaps

0,5 L

Obstler

0,5 L

Fränkischer Birnschnaps

0,5 L

Williams Christ

0,5 L

Kontakt

Öffnungszeiten

Bierkastenverkauf

Mo bis Fr täglich von 07:00-17:00 Uhr
Sa von 08:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-13:00 Uhr

Öffnungszeiten der Gaststätte

Bitte haben Sie Verständnis, dass Tischreservierungen nur telefonisch möglich sind. Im Garten wird nicht reserviert.

Mi bis Sa täglich von 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr.
Montag und Dienstag Ruhetag.

So und Feiertag ab 10:30 Uhr, Mittagstisch; in geraden Wochen ganztägig geöffnet, in ungeraden Wochen ab 15.00 Uhr geschlossen (siehe Huppi-Kalender)

Übernachtung

  • Moderne Zimmer mit Dusche

Speise- und Getränkekarte

Huppi Kalender 2021